Unsere Themen in der Digitalisierung

Wo liegen unsere Stärken in der Digitalisierung? Sämtliche unserer Leistungen sind auf führende Finanzdienstleister zugeschnitten.

Ganzheitlich muss es sein

Die Modernisierung durch den Umbau zur agilen Organisation ist für Finanzdienstleister alternativlos. Allerdings erfordert die Digitale Transformation einen langen Atem und ein kluges Konzept, um die Weichen auf allen Organisationsebenen zu stellen: Strategie, Prozesse, Systeme, Struktur und Kultur.

Finanzdienstleister sind gefordert, den neuen digitalen Geschäftsmodellen und den Anforderungen der Digitalen Transformation schnell und erfolgreich zu begegnen. Die Mechanismen digitaler Ökosysteme verhalten sich anders als lineare Geschäftsmodelle, das muss beim Aufsatz und bei der Konzeption berücksichtigt werden.

Erste rein digitale Angebote für die Vermögensplanung existieren schon heute, erschließen aber nicht ausreichend viele Kundengruppen. Wichtig ist daher jetzt die strategische Weiterentwicklung eines kombinierten Ansatzes zwischen digitaler und persönlicher Beratung: der Omni-Channel Vermögensplanung.

Kundenzentrierung fordert die Organisation mit ihren etablierten Prozessen im Kredit-Kontext heraus. Die Kundenerwartungen an Geschwindigkeit und Service haben sich verändert, doch dieses Abgrenzungspotenzial wird fast ausschließlich von Innovationsführern genutzt; weniger innovative Institute verlieren dagegen den Kundenzugang. Hier geht es jetzt also um die Digitalisierung der Vertriebs- und Antragsprozesse.

Neben der Digitalisierung in den Bereichen Kredit und Wertpapier sind auch andere Themenbereiche betroffen: zum Beispiel Zahlungsverkehr, Geschäftskunden, Wohnungswirtschaft und Non-Banking-Themenfelder. Neue Markteilnehmer, die aus Technologietrends und Prozessverbesserungen immer schneller Alternativen zu etablierten Bankprodukten generieren, sind auf diesen Feldern bereits aktiv. Hier setzen wir an, damit Sie sich erfolgreich auf dem Markt positionieren können. Mit unserer Erfahrung aus Innovationslaboren und -vorhaben entwickeln wir belastbare und erprobte Modelle zur Weiterentwicklung Ihrer Fach- und Themenbereiche.

Viele Digitalisierungsvorhaben fokussieren sich immer noch auf Vertrieb, Produkte und die Schnittstelle zum Kunden. Interne Prozesse werden oft stark vernachlässigt. Auch wenn Kundenzentrierung zu Recht ein »Prio 1«-Thema ist, sollten die Prozesse für erfolgreiche Produkte und Geschäftsmodelle im nächsten Schritt ganzheitlich digitalisiert werden.

Technologische Trends rücken für sämtliche Fachbereiche immer stärker in den Fokus. Sie sollen den Nutzen steigern und Ineffizienz senken. Nicht immer ist von Beginn an klar, wie sicher und wie wirksam ein Tech-Trend für das individuelle Vorhaben sein wird: Umso wichtiger ist es, die Sicherheit zuerst anhand konkreter Einsatzszenarien zu testen (Tech Sandbox).

Die IT in der Doppelrolle als Möglichmacher und Treiber hat eine immer größere Verantwortung für den Unternehmenserfolg. Digitale Plattformen helfen dabei, Systeme aufzubauen, die unterschiedliche Einsatzgebiete abstecken. So werden Produkte für Kunden attraktiver, interne Prozesse effizienter, die Schnittstellen zu Dritten sicherer und flexibler.

So geht Digitale Transformation

Insiderwissen gefällig? Wir haben die erste B2B-Studie zur Digitalen Transformation in der Finanzindustrie veröffentlicht, und die Ergebnisse sind, gelinde gesagt, überraschend. Was genau kam heraus, wo lauern Gefahren und wo funkeln Chancen? Unser Vorstand Gerald Prior erläutert, bewertet und ordnet ein.

Referenzprojekte

Welche Projekte haben wir im Kontext Digitalisierung schon gemeistert und welches Kundenziel stand dahinter? Welche Schritte waren notwendig, welchen Mehrwert konnten wir leisten und welchen Nutzen haben wir bewirkt? In diesem Überblick erfahren Sie es.

Medien

Wissen soll nicht ungeteilt bleiben. Unsere Einschätzungen zu spannenden Fragen für Fachmedien aufzuschreiben oder als Pressemeldungen kundzutun, das lassen wir uns nicht nehmen. Sämtliche Veröffentlichungen zum Thema Digitalisierung finden Sie hier.