Plattform für Wertpapierstammdaten, Kursdaten, Indices und Benchmarks

TOP-3-Asset Manager

TOP-3-Asset Manager

Ziele

  • qualitative Verbesserung der Datenversorgung aller Subsysteme mit Wertpapier-Stammdaten, Kursdaten, Indices und Benchmark-Daten
  • Reduktion der Pflegekosten zur Qualitätssicherung der Wertpapierdaten
  • Reduktion des Wartungsaufwandes resultierend aus unterschiedlichen Anbindungen diverser Datenprovider

Aufgaben

  • Analyse der Datenlieferung von externen Datenprovidern
  • Anbindung externer Datenprovider und interner Datenquellen
  • Aufbau und Weiterentwicklung von Qualitätssicherungsprozessen für Wertpapierdaten
  • Analyse und Umsetzung neuer Anforderungen: Auflage neuer Fondskonstrukte, neuer Produkte, regulatorischer Anforderungen etc.
  • Bereitstellung von Daten (neartime, end of day) für nachgelagerte Systeme (Fondsmanagement, Fondsadministration, Risikomanagement, Reporting etc.)
  • Bereitstellung von geprüften Indices und Benchmarks

Ergebnisse

  • Wertpapierstammdatenpflege durch eine zentrale Stelle
  • zentrale Anbindung diverser Datenprovider
  • Versorgung aller Systeme mit qualitätsgesicherten Daten

Unser Beitrag

  • Analyse und Anbindung externer Datenprovider sowie interner Datenquellen
  • Analyse und Umsetzung aktueller Anforderungen (Umsetzung neuer Produkte und gesetzlicher Vorgaben)
  • Analyse und Optimierung der Datenflüsse
  • Analyse und Anpassung der Datenversorgung an diverse Zielsysteme
  • Optimierung des Rollouts und des täglichen Betriebes
  • Second-Level-Support