Asset Servicing im T2S-Umfeld

Spezialinstitut

Spezialinstitut

Ziele

  • Einführung der neuen Dienstleistung »Asset Service Only« als Outsourcingangebot zur effizienteren Wertpapierverwahrung
  • Trennung der Verwahrung von Wertpapierpositionen direkt beim CSD auf Basis von T2S und isolierte Erbringung von Income und Corporate Action Services durch einen Dienstleister
  • Erweiterung des Geschäftsmodells durch Erschließung eines neuen Dienstleistungs-Marktes

Aufgaben

  • Gap-Analyse der bestehenden Verarbeitungsprozesse zu den Zielprozessen
  • Erarbeitung, Abstimmung und Unterstützung bei der Umsetzung fachlicher und technischer Lösungsoptionen (Änderung in Prozessen, Anpassung der IT-Systeme)
  • Begleitung des trilateralen End-to-end-Tests (CSD, Dienstleister, Kunde)
  • Migration der Kundenpositionen und Post-live-Support

Ergebnisse

  • erfolgreiche Implementierung des neuen Angebots »Asset Service Only« für einen Pilotkunden
  • erfolgreiche Migration der Kundenpositionen zum neuen Verwahrer bei gleichzeitiger Einrichtung des virtuellen Buches
  • erfolgreiche Abwicklung von Income und Corporate Action Events für den Pilotkunden
  • Umsetzungsplanung und Arbeitspakete (Prozesse, Strukturen, Dienstleistungen) sowie Testplanung

Unser Beitrag

  • Projektleitung und übergreifende Steuerung im gesamten Vorhaben sowie Testmanagement
  • Business-Analyse von der initialen Anforderungsaufnahme über die Fachkonzeption bis zur Begleitung der technischen Umsetzung
  • Abstimmung mit Fachbereichen, IT und weiteren Stakeholdern