Immer schön die
Balance halten

CONSULTING UND WORK-LIFE-BALANCE

Arbeiten ist gut, leben ist besser

Es gehört zum Selbstverständnis von Cofinpro, dass wir persönlich sind. Was das genau heißen soll? Einerseits natürlich, dass wir unsere Kunden persönlich beraten – vor Ort, in engem Austausch, mit Vertrauen. Es heißt aber auch, dass wir Deine Persönlichkeit würdigen.

In unserem großen Team, das seit Jahren erfolgreich auf einem sich ständig verändernden Markt besteht, wird gerne auf Augenhöhe diskutiert. Doch in manchen Ansichten waren wir uns von Beginn an einig: Zum Beispiel darin, dass wir unsere Jobs lieben und bereit sind, viel für unsere Tätigkeit zu geben. Aber auch darin, dass wir arbeiten, um zu leben.

DEINE WORK-LIFE-BENEFITS BEI COFINPRO

flexible Arbeitszeitmodelle

30+ Urlaubstage

Sabbatical

FLEXIBLE ARBEIT IN DER UNTERNEHMENSBERATUNG

Was Dir das Leben bei Cofinpro leichter macht

Unbefristet ist unser Ding: Bringst Du als Festangestellter Dein Talent für Cofinpro ein, erhältst Du natürlich einen unbefristeten Vertrag.

Flexible Arbeitszeit tolerieren auch Kunden immer öfter, weshalb wir Dir nach Möglichkeit Teilzeitmodelle à la 4-Tage-Woche oder freitags Homeoffice anbieten.

Reisen gehört je nach Jobprofil mehr oder weniger in Deinen Projektalltag. Die Reise samt Planung gestalten wir so angenehm wie möglich für Dich.

Sabbatical ist für uns kein Fremdwort: Deshalb sprich gerne mit uns über Deine Zeit zum Weltreisen.

Elternzeit unterstützen wir natürlich für Mamas und Papas. Und sowieso gibt es für die Betreuung Deiner Kleinen jedes Jahr EUR 1.200 Zuschuss.

Feiern gehört bei uns fest dazu. Die Highlights des Jahres sind das Sommerfest und der Adventsworkshop: Schau mal nach unten, dort haben wir für Dich schon mal ein paar Eindrücke gesammelt.

WORK-LIFE-BALANCE IM CONSULTING

Lass mal aus der Reihe tanzen

Bei Cofinpro kommen Profisportler, Rapper, Skat-Spieler und andere Exoten zusammen, da ist keine Party wie die andere. Unser Adventsworkshop, der als Überraschung organisiert wird, findet übrigens immer in einer anderen Metropole statt. Zuletzt war Budapest an der Reihe: Steht uns gut, oder?