Klischee to go: Living
the Startup-Life

17.07.2018

Mit Hornbrille, Bart und Coffee-to-Go-Becher am Laptop die Welt verändern — seit Facebook und Co. ranken sich um Startups viele Klischees (da kann nicht mal unsere Beraterbranche mithalten). Als jung, dynamisch und hip gilt die Szene.
Jenseits der Klischees von Kicker, Hoodie und Club Mate haben wir einen ehemaligen Cofinpro zu Tisch gebeten. Ob unser Kollege Daniel Moritz zum typischen Startupler geworden ist und was er am Beratungshaus vermisst, erzählt er in der neuen Cofinpro-Postcast-Folge. Und zwar genau hier.

ZUR PINNWAND