Omni-Channel Vermögensplanung

Kunden sind auf der Suche nach neuen Möglichkeiten zur Vermögensplanung. Auf den Mix aus digitalen und persönlichen Angeboten kommt es an! Wer darauf nicht reagiert, verliert gegen innovative Anbieter und FinTechs.

Kunden sind auf der Suche nach neuen Möglichkeiten zur Vermögensplanung. Auf den Mix aus digitalen und persönlichen Angeboten kommt es an! Wer darauf nicht reagiert, verliert gegen innovative Anbieter und FinTechs.

Kunden sind auf der Suche nach neuen Möglichkeiten zur Vermögensplanung. Auf den Mix aus digitalen und persönlichen Angeboten kommt es an! Wer darauf nicht reagiert, verliert gegen innovative Anbieter und FinTechs.

Die Herausforderung

  • Wegen der anhaltenden Niedrigzinsphase suchen Kunden Alternativen zur Vermögensplanung. Neue Anbieter halten bereits Produkte zu attraktiven Konditionen parat
  • Die Kundenanforderungen an die Vermögensplanung sind hochindividuell. Die Geldanlage soll verständlich und leicht bedienbar sein, den eigenen Vorstellungen zur erwarteten Rendite und dem Risikoappetit entsprechen und bei Bedarf persönliche Beratung bieten
  • Hoher Wettbewerbsdruck durch digitale Lösungen zur Vermögensanlage/ -strukturierung von anderen Banken und FinTechs erfordern das Überdenken eigener Vertriebsmodelle bei gleichzeitiger Ertragssicherung des eigenen Produktangebots
  • Erste rein digitale Angebote für die Vermögensplanung existieren bereits, erschließen aber nicht ausreichend viele Kundengruppen. Notwendig ist die strategische Weiterentwicklung eines kombinierten Ansatzes zwischen digitaler und persönlicher Beratung

Unser Lösungsansatz

  • Wir gestalten praxiserprobte, End-to-end- sowie Omni-Kanal-fähige Prozesse zur Vermögensplanung und Portfoliostrukturierung, auch im Hinblick auf regulatorische Anforderungen zum Anlegerschutz
  • Wir konzipieren kundenzentrierte Angebote zum Vermögensaufbau mit Rücksicht auf die gewünschte User Experience und zur Steigerung des Produktabsatzes
  • Wir entwickeln Algorithmen und Module zur Bestimmung der Kundenbedürfnisse sowie zur Modellierung von Portfoliostrukturen und einer kontinuierlichen Steuerung durch Produkt-/ Portfoliomanagement
  • Wir realisieren modulbasierte Plattformen und schaffen individualisierbare Whitelabel-Lösungen für bspw. Robo Advisory im B2C- und B2B-Umfeld unter der Prämisse, Skaleneffekte nutzen zu können
  • Wir sorgen für schnelle Projektergebnisse durch agile Vorgehensmodelle wie Prototyping, Build-Measure-Learn, Lean Startup und Scrum

Ihr Nutzen

  • Sie sichern Ihre Wettbewerbsfähigkeit durch agiles Vorgehen in einem sich rapide verändernden Marktumfeld und ermöglichen eine kürzere Time-to-market bei frühzeitiger Erprobung und Weiterentwicklung neuer Vertriebsmodelle
  • Sie erschließen sich neue Kundengruppen und erhöhen die Kundenbindung durch die Kombination digitaler und analoger Angebote, abgestimmt auf die jeweilige Zielkunden- und Produktgruppe
  • Sie heben Synergien durch die Wiederverwendung bzw. Abwandlung bestehender Prozess- und Systemlandschaften (etwa zur Kundenexploration, Produktauswahl, Depoteröffnung, Portfoliomodellierung) als Basis für die Realisierung einer modularen, integrierbaren Plattform
  • Durch die Automatisierung von Plattformmodellen senken Sie Kosten und steigern somit Ihre Wettbewerbsfähigkeit

Referenzprojekte

Welche Projekte haben wir im Umfeld unserer Fokusthemen bereits gemeistert und was war das Kundenziel? Welche Schritte waren nötig, welchen Beitrag konnten wir leisten und welchen Nutzen haben wir bewirkt? Hier erfahren Sie es anhand einer Auswahl.

Medien

Wissen soll man teilen. Unsere Einschätzungen rund um spannende Fragen für Fachmedien aufzuschreiben oder in Form von Pressemitteilungen kundzutun, das lassen wir uns nicht nehmen. Hier finden Sie sämtliche Veröffentlichungen.