Kundenorientierte Vertriebswege und digitale Antragsprozesse

Die Erwartungen an das Bankgeschäft verändern sich radikal: Wer nicht reagiert, verliert.

Die Erwartungen an das Bankgeschäft verändern sich radikal: Wer nicht reagiert, verliert.

Die Erwartungen an das Bankgeschäft verändern sich radikal: Wer nicht reagiert, verliert.

Die Herausforderung

Die stabile Beziehung zwischen Kunde und Bank ist ins Wanken geraten: Neue Anbieter verändern den Kreditmarkt als Intermediäre oder mit ergänzenden Dienstleistungen, beschleunigt durch die Digitalisierung. Zudem zeigt der Wandel anderer Branchen Kunden neue Möglichkeiten auf. Entstehende Lücken werden durch Innovationsführer schnell genutzt und schneiden weniger innovativen Instituten den Marktzugang ab. Daneben steigen die Erwartungen an Geschwindigkeit und Service des Bankgeschäfts enorm. Kundenzentrierung und Digitalisierung lassen sich jedoch oft nur schwer umsetzen, denn Prozess- und Systemarchitekturen verfügen selten über den erforderlichen Agilitätsgrad.

Unser Lösungsansatz

  • Aufsetzen eines interdisziplinären Kernteams in einem agilen, innovationsorientierten Vorgehensmodell zur Gestaltung kundenzentrierter, produktübergreifender Vertriebsprozesse
  • hohe Innovationskraft durch gezielten Einsatz von E-Commerce- und Digital-Marketing-Experten
  • Berücksichtigung von Produktspezifika sowie Markt- und Kundenerfordernissen durch fachliche Experten für Privatkunden-, Gewerbekunden- und Firmenkundengeschäft
  • Sicherstellung regulatorischer Compliance in Bonitätsprüfung und Sicherheitenbewertung durch Einbindung erfahrener Kreditexperten
  • Erarbeitung und Umsetzung passgenauer Konzepte mittels Einbindung erfahrener Experten für die technische Umsetzung von Kreditantrags- und Kreditentscheidungssystemen
  • Nutzung von Fintechs zur Umsetzung der Lösung und/oder Anlehnung an innovative Konzepte

Ihr Nutzen

  • In sich abgeschlossenes phasenorientiertes Vorgehen führt zu frühem Go Live und damit zu frühen Lerneffekten und Verprobung der Produkt-, Prozess- oder Systeminnovation
  • Transformation bereits vorhandener Erfahrungen aus dem Privatkundengeschäft (Raten, Baufi) in komplexere Geschäftsarten (Gewerbekunden, Firmenkunden)
  • Sicherstellung der Wettbewerbsfähigkeit in einem sich verändernden Markt
  • Begrenzung des Investitionsvolumens und kontrolliertes Vorgehen

Referenzprojekte

Welche Projekte haben wir im Umfeld unserer Fokusthemen bereits gemeistert und was war das Kundenziel? Welche Schritte waren nötig, welchen Beitrag konnten wir leisten und welchen Nutzen haben wir bewirkt? Hier erfahren Sie es anhand einer Auswahl zum Thema Kundenorientierte Vertriebswege und digitale Antragsprozesse.

Medien

Wissen soll man teilen. Unsere Einschätzungen rund um spannende Fragen für Fachmedien aufzuschreiben oder in Form von Pressemitteilungen kundzutun, das lassen wir uns nicht nehmen. Hier finden Sie sämtliche Veröffentlichungen zum Thema Kundenorientierte Vertriebswege und digitale Antragsprozesse.