Ausbau von Geschäfts- und Firmenkunden

Widrige Rahmenbedingungen bei steigendem Wettbewerb: Wer dem komplexen Zeitgeist gerecht werden will, kommt um innovative Lösungen nicht herum.

Widrige Rahmenbedingungen bei steigendem Wettbewerb: Wer dem komplexen Zeitgeist gerecht werden will, kommt um innovative Lösungen nicht herum.

Widrige Rahmenbedingungen bei steigendem Wettbewerb: Wer dem komplexen Zeitgeist gerecht werden will, kommt um innovative Lösungen nicht herum.

Die Herausforderung

  • Niedrige Zinsen, zunehmender Wettbewerb und steigende Risikokosten durch Firmeninsolvenzen setzen Banken nun auch im Geschäfts- und Firmenkundensegment unter Druck. Die Kosten durch regulatorische Vorgaben und Investitionen in neue Technologien bleiben weiterhin hoch

  • Neue technische Standards der Fintechs wecken beim Kunden neue Erwartungshaltungen, vor allem an die Benutzerfreundlichkeit und Geschwindigkeit von Onboarding und Kreditprozessen. Der Druck auf Banken wächst, Kooperationen einzugehen und Innovationen zu entwickeln

  • Es mangelt an Fachkräften zur Digitalisierung der Prozesse. Die Digitalisierung ist jedoch unbedingt notwendig, um qualifizierte Ressourcen von Standardtätigkeiten zu entlasten und Freiräume für die Analyse und die Kreditentscheidung zu schaffen

  • Die Möglichkeiten der Preisdifferenzierung sind – Stichwort Wettbewerb – eingeschränkt. Neue Differenzierungskriterien wie intuitive Benutzeroberflächen und Dienstleistungen über das Kernbankgeschäft hinaus sind gefragt

Unser Lösungsansatz

  • Portalaufbau und Etablierung von Vermittlungsplattformen für mehr Effektivität und Effizienz im Akquiseprozess
  • Digitalisierung der Schnittstellen zwischen Kunde- und Konsortialpartnern
  • Implementierung eines Portals, um die involvierten Einheiten des Kreditprozesses zu steuern, Durchlaufzeiten zu beschleunigen und die Transparenz des Bearbeitungsstatus zu erhöhen
  • Definition und Integration eines effizienten Know-Your-Customer-Prozesses
  • (Teil-)Automatisierung von ressourcenintensiven Standardaufgaben zur Fokussierung auf qualitative Aufgaben und Beschleunigung der Kreditentscheidung
  • Validierung neuer Technologien (bspw. Machine Learning Algorithmen) zur Beurteilung der Bonität und der Vertriebspotenziale von Geschäfts- und Firmenkunden
  • Auf- und Ausbau eines digitalen Ökosystems rund um Investitions- und Projektfinanzierungen mit umfassenden Zusatzservices, um die Kundenbindung zu steigern und neue Ertragsquellen zu erschließen

Ihr Nutzen

  • Aufwandsreduktion bei Standardtätigkeiten, dadurch optimierte Allokation der Ressourcen
  • Freiräume und höhere Motivation der Mitarbeiter für bedarfsgerechte und ganzheitliche Kundenbetreuung
  • Erfüllung von Kundenbedürfnissen und höhere Kundenzufriedenheit durch mehr Service und Transparenz
  • Gesicherte Wettbewerbsfähigkeit in einem sich verändernden, immer stärker digital ausgerichteten Markt zur Stärkung Ihrer Marktposition
  • Ausweg aus dem Niedrigzinsumfeld durch zusätzliche Ertragsquellen

Referenzprojekte

Welche Projekte haben wir im Umfeld unserer Fokusthemen bereits gemeistert und was war das Kundenziel? Welche Schritte waren nötig, welchen Beitrag konnten wir leisten und welchen Nutzen haben wir bewirkt? Hier erfahren Sie es anhand einer Auswahl.

Medien

Wissen soll man teilen. Unsere Einschätzungen rund um spannende Fragen für Fachmedien aufzuschreiben oder in Form von Pressemitteilungen kundzutun, das lassen wir uns nicht nehmen. Hier finden Sie sämtliche Veröffentlichungen.